PSS verlost Toyota Double Cab

Swakopmund (sk) – Jeder weiss, dass eine Privatschule ständig auf Spenden angewiesen ist..
Um Geld für Fördermaterial zugunsten von Kindern mit Lernbehinderungen sowie für Lehrmaterial im allgemeinen zu generieren, ist das Team der Privatschule Swakopmund zur Zeit mit einer großen Losaktion beschäftigt.
Auch sollen die Sportfeldmöglichkeiten erweitert werden, zumal der Sport an der PSS eine immense Dynamik erhalten hat, seitdem Ulla Finkeldey sich dafür einsetzt.
Das Los kostet N$ 150,-, und es gibt tolle Preise zu gewinnen: einen Toyota Double Cab und vier großzügige Geldpreise.

 

Die PSS-Schülerinnen Alexandra Keding (vorne) und Jana Bertelsmann stehen während einer Losverkaufsaktion in der Brauhaus-Arkade vor dem zu gewinnenden Toyota Double Cab.
Foto: Wouter Nel

 

 

 

Obwohl die Firma Steckel’s Toyota der PSS den zu gewinnenden Wagen für einen Sonderpreis angeboten hat, muss die Schule mindestens 6500 Lose verkaufen, bevor überhaupt ein Profit erzielt werden kann. Daher stehen Mitglieder der PSS häufig irgendwo im Stadzentrum, um Lose zu verkaufen. ,,Vom 19. bis 21. Dezember stehen wir zum Bei-spiel jeden Vormittag beim Superspar”, lässt Vorstandsmitglied Carola Lorck wissen. “Und am 22. Dezember kann man vormittags wiederum bei uns in der Brauhaus-Arkade Lose kaufen.” Am 7. Januar steht der Losverkaufstrupp dann wieder beim Superspar.
Die vier Zwischenziehungen finden am 30. Dezember, am 24. Januar beim Großen Marsch der PSS, Ende Februar und am 30. März (einen Tag vor dem PSS-Basar) statt.
Am Basartag der PSS, dem 31. März 2017 wird es dann richtig spannend. Die vier Gewinner bekommen jeder einen Autoschlüssel in die Hand gedrückt, aber nur einer passt in den heiß begehrten Toyota Double Cab.
Lose sind übrigens auch in verschiedenen Geschäften und natürlich bei den Schülern der PSS erhältlich. Wer an einem Loskauf interessiert ist, kann die Nummer 0818894118 anrufen.
350 Schüler werden im Jahre 2017 die Privatschule Swakopmund besuchen. Somit hat sich die PSS zu einer stattlichen Bildungsinstitution gemausert, die wahrlich eine Bereicherung für Swakopmund ist.

Comments are closed.