Preisausschreiben: Shalom, Sophia Dale!

Swakopmund (sk) – Hach, was geht es uns Nebelkrähen an der Atlantikküste auch im Winter gut! Ist wieder einmal ,,Waschküche” angesagt, fahren wir ein paar Kilometer gen Inland und setzen uns bei Shalom oder Sophia Dale zum herzhaften Frühstück in die angenehm-warme Sonne.
Ja, liebe Leser, und wenn Sie nun ein paar Fragen bis zum 25. Mai über diese Oasen am Swakoprivier richtig beantworten, können Sie einen von vier Preisen gewinnen: Iris Grabow Mai 2015
1. An welchem Wochentag und von wann bis wann ist Shalom geöffnet?
2. Was wird auf Shalom produziert?
3. Wie heißt das Restaurant auf Sophia Dale?
4. Wer sind die Besitzer von Sophia Dale?
Zu gewinnen sind:
1. Ein Gutschein (Wert: N$ 150,-) für ein Frühstück für eine Person von Shalom;
2. Ein Gutschein (Wert: N$ 150,-) für ein Frühstück für eine Person von Shalom;
3. Ein Gutschein (Wert: N$ 100,-), der zum Frühstück oder Dinner auf Sophia Dale verwendet wer-den darf;
4. Ein Gutschein (Wert: N$ 100,-), der zum Frühstück oder Dinner auf Sophia Dale verwendet werden darf.

Iris Grabow, die auf dem Plot Santa lebt, verkauft jeden Samstag u.a. Backware, Eingelegtes, Stricksachen und Töpferware auf Sophia Dale. Sie nimmt auch Bestellungen an. (Handynummer 0812538139). Foto: Susann Kinghorn

Die Sieger dieses Preisausschreibens werden am 29. Mai auf diesen Seiten bekanntgegeben.
Übrigens schwärmen Besucher der beiden Oasen u.a. von den besonders leckeren Oliven aus der Eigenproduktion von Shalom und der köstlichen Wurstware des Fleischermeisters Manfred Lüth aus dem Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen, die auf Sophia Dale erhältlich ist.
Nichts wie hin!

Leave a Reply

Your email address will not be published.