Preisausschreiben: Die ,,Hoenderhok”

Swakopmund (sk) – Inzwischen ist es an der Küste etwas kühler geworden, sodass man langsam aber sicher weiss: Die Winterzeit naht!
Wenn der graue Nebel die Sonne bedeckt, tut es gut, der Wärme Richtung Osten nachzureisen. Nur 17 km östlich von Swakopmund, am südlichen Ufer des Swakopriviers mit Blick auf die Mondlandschaft befindet sich der ,,Hühnerstall” von Cathy Ellis und ihrer Familie, wo man herrlich frühstücken kann. Ein paar Stände mit Frischwaren und Sonstigem zum Verkauf gibt es dort auch.
WAS, Sie waren noch nicht dort? Nichts wie hin!

 

Sie genossen vor allem den Spargel-Quiche im Freien vor dem ,,Hühnerstall”: (von links) Lorenz Gemeinhardt (Jura-Student aus Würzburg), Neonie Petzold (Studentin der Soziologie in Nürnberg) sowie die Swakopmunder Marianne Berker und ihre Tochter Christiane.

Foto: Susann Kinghorn

 

 

Hier haben Sie nun die Gelegenheit, diese drei Fragen zu beantworten, um eventuell einen von drei Preisen zu gewinnen:
1. Wo in Swakopmund steht Cathy Ellis zweimal wöchentlich, um Waren zu verkaufen?
2. Was verkauft Cathy Ellis? (Nennen Sie drei Artikel!)
3. An welchen Tagen im Monat kann man im ,,Hoenderhok” frühstücken?
Zu gewinnen sind folgende drei Preise:
1. Je ein Gemüsepaket im Werte von N$ 200,-.
Senden Sie Ihre Antworten bis zum 2. Mai an susannkinghorn@ gmail.com. Die Sieger werden am 5. Mai auf diesen Seiten bekanntgegeben.

Comments are closed.