Georg-Ludwig-Kindergarten baut aus

Swakopmund (el) -Der Georg-Ludwig-Kindergarten in Swakopmund baut aus: Ab 2018 können dort knapp 100 Kinder ab zwei Jahre untergebracht werden, gab die Geschäftsführung jetzt bekannt.
Zur Zeit besuchen 72 Kinder die Instanz. “Wir hatten zu Jahresbeginn derart viele Anträge und nicht ausreichend Platz, dass wir beschlossen haben, den Kindergarten auszubauen”, sagte Brigitte Pfafferot vom Kindergarten.

Beim Georg Ludwig Kindergarten werden zurzeit ein neues Klassenzimmer und ein Multifunktionsraum gebaut.
Foto: Erwin Leuschner

 

 

 

Da der Kindergarten eine gemeinnützige Organisation ist, mussten zur Erweiterung Spendengelder eingesammelt werden, was auch binnen Rekordzeit vollbracht wurde. Mitte Oktober hat der Bau an dem neuen Klassenzimmer sowie dem Multifunktionsraum begonnen. Insgesamt wurden dafür etwa N$500 000 benötigt und eingesammelt.
“Wir hoffen, dass der Bau noch dieses Jahr abgeschlossen wird”, so Pfafferott. Zurzeit sind beim Kindergarten sieben Erzieher, zwei Assistenten und ein Springer tätig.
Laut Pfafferott will der Kindergarten die Erziehung im neuen Multifunktionsraum erweitern. Dort wolle man künftig Yoga für Kinder sowie andere Aktivitäten anbieten.

Comments are closed.